Speiseplan von 1939

18.Woche Mittags: Abends:
Sonntag Kalbsbraten mit Kartoffeln und Spargelgemüse, Stachelbeertörtchen. Garnierter Fischsalat, Röstbrot.
Montag Rührei mit Fleischresten, Kartoffeln und Salat, rote Buttermilchspeise. Sülze, Bratkartoffeln und Radieschen.
Dienstag Saure Nieren mit Spaghetti, Kompott. Matjesheringe mit Pellkartoffeln.
Mittwoch Spargelkartoffeln,  Fruchtflammeri mit Vanillesoße. Schinkenbrote mit jungem Spinatsalat.
Donnerstag Grünkernsuppe, Hefekloß mit Backobst. Schweizer Müsli.
Freitag Fischauflauf mit Blumenkohl und Krabben, Rhabarberkompott. Süße Quarkplätzchen mit Fruchtsaft.
Sonnabend Gebratene Leberwürstchen mit Kartoffeln und Salat, rote Grütze. Vegetarische Schnittchen, Buttermilch.