Gelber Reissalat

Zutaten für 4 Personen:

250 g Langkornreis,
Meersalz,
200 g Kasseler in dickeren Scheiben,
1 EL Butter,
1 kleine Salatgurke,
1 grüne Paprikaschote,
2 Tomaten,
4 EL Weißweinessig,
6 EL Sojaöl,
2 TL Currypulver,
1 Msp. Chilipulver,
2 Knoblauchzehen,
100 g schwarze Oliven,
Bund glatte Petersilie.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Zubereitung:

Den Langkornreis in kochendes Salzwasser streuen und in 20 bis 25 Minuten ausquellen lassen.

Das Kasseler in kleine Würfel schneiden und in der heißen Butter braten.

Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Die Paprikaschote waschen, von den Kernen befreien und in schmale Streifen schneiden.

Die beiden Tomaten waschen, vom Stengelansatz befreien und achteln.

De Essig mit dem Sojaöl verrühren, etwas Salz, Curry- und Chilipulver dazufügen. Den Knoblauch schälen und durch die Presse in die Sauce drücken.