Italienischer Nudelsalat

Zutaten für 4 Personen:

150 g grüne Nudeln,
Meersalz,
200 g gekochter Schinken in dünne Scheiben,
150 g Provolone (italienischer Hartkäse),
1 EL Salatmayonnaise,
75 g Gorgonzola,
250 g Vollmilchjoghurt,
schwarzer Pfeffer aus der Mühle,
Bund Basilikum.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Durchziehen: ca. 2 Stunden

Zubereitung:

Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Den gekochten Schinken und den Käse in Streifen schneiden.

Die Mayonnaise mit dem Gorgonzola und dem Joghurt im Mixer aufschlagen, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Nudeln mit dem Schinken und dem Provolone mischen, die Gorgonzolasauce unterheben. Im Kühlschrank zwei Stunden durchziehen lassen.

Den Salat in eine Schüssel geben. Das Basilikum waschen, die Blättchen abzupfen, in feine Streifen schneiden und über den Salat streuen.