Salat mit Kasseler und Melone

Zutaten für 4 Personen:

650 g Kasseler ohne Knochen,
2 EL Butter,
1 TL Majoran,
1 kleine Honigmelone,
300 g ausgepalte Erbsen (frisch oder TK-Produkt),
4 EL Himbeeressig,
Meersalz,
weißer Pfeffer aus der Mühle,
5 EL Sojaöl,
Bund glatte Petersilie.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zubereitung:

Das Kasseler in kleinere Würfel schneiden und im heißem Fett bei geringer Hitze acht Minuten braten. Mit Majoran bestreuen.

Die Honigmelone halbieren, entkernen und mit dem Kugelausstecher Kugeln aus dem Fruchtfleisch lösen. Mit dem abgekühlten Fleisch in eine Schüssel füllen.

Die Erbsen für sechs Minuten (oder nach Packungsanweisung) in kochendes Salzwasser geben, abgießen, eiskalt abschrecken, abtropfen lassen und anschließend zum Fleisch geben. Aus Himbeeressig, Salz, Pfeffer und Sojaöl mit dem Schneebesen eine Sauce rühren, über den Salat gießen und zum Schluss alles gut durchmischen.

Die Petersilie abbrausen, von den Stengeln zupfen und vor dem Servieren in den Salat streuen.