Zucchini Paprika Salat

Zutaten für 4 Personen:

350 g kleine Zucchini,
2 rote Zwiebeln,
2 große, gelbe Paprikaschoten,
4 EL Weißweinessig,
Meersalz,
weißer Pfeffer aus der Mühle,
2 Knoblauchzehen,
4 EL Olivenöl,
1 Bund Basilikum.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Zubereitung:

Die Zucchini vom Stengelansatz befreien und in sehr feine Scheiben hobeln und in eine Schüssel geben.

Die roten Zwiebeln schälen und fein hacken, dann zu den Zucchini geben.

Die Paprikaschoten halbieren, den Stengelansatz, die Zwischenwände und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in winzige Würfel schneiden, dann ebenfalls zu den Zucchini geben.

Aus dem Weißweinessig, Salz, Pfeffer, den geschälten, durchgepressten Knoblauchzehen und dem Olivenöl eine cremige Sauce rühren und mit dem Gemüse gründlich mischen.

Das Basilikum abbrausen, von den Stengeln zupfen und vor dem Servieren über den Salat streuen.

Tipp:

Statt der Zucchini können Sie auch Salatgurken verwenden.